Spannende Diskussion über die deutschsprachige Filmblogosphäre

26 Jan

Es lohnt sich, hier mal reinzuschauen:

Alexander Gajic wirft in seinem Blog 4 Thesen zur deutschen Filmblogosphäre in den Raum und eröffnet eine Diskussion über

  1. die nichtexistente Filmblogosphäre,
  2. fehlende Leitmedien,
  3. unzulängliche Auffindbarkeit guter Blogs und
  4. das Weiterleben der Trennung zwischen E- und U-Kultur.

Zu Wort kommen hier außerdem Christoph Hochhäusler, Frédéric Jaeger, Thomas Groh, Oliver Lysiak und Ciprian David.

 

 

No comments yet

Leave a Reply

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.