Archive | Action RSS feed for this section

# 6: THE NAKED CITY (1948, USA, 96 Min)

11 Feb

Im Rahmen der Schatten-und-Licht-Schau „Aesthetics of Shadow – Lighting Styles 1915-1950“ der diesjährigen Berlinale werden Filme aus vier Jahrzehnten und drei geographischen Schwerpunkten gezeigt: Europa, USA und Japan. Meine Retrospektive in diesem Jahr begann meisterlich mit Jules Dassins THE NAKED CITY. Ein klassischer Polizei- und Gangsterfilm – denkt man. Das ändert sich schnell. Ein junges […]

# 4 Berlinale 2014: 1. Tag ctd

10 Feb

                                                                                       Gregory Smith ©Thessalit-Pathé Nach two boys in town kamen TWO MEN IN TOWN. […]

#2 Berlinale 2014: The Grand Budapest Hotel

7 Feb

And here he goes again… Wes Anderson in Höchstform. Mit seinem neuen Film „The Grand Budapest Hotel“ wurde die Berlinale gestern gebührend eröffnet. Das Festival mit einem Höhepunkt zu beginnen, ist wunderbar. In den letzten Jahren konnte ich in Aka und Kino meine Filmwissenslücken zum filmischen Schaffen Was Andersons schließen und wartete gestern voller Spannung auf seine neueste […]

Berlinale 2014

3 Feb

Ab Donnerstag ist es wieder so weit: Die 64. Internationalen Filmfestspiele Berlin finden vom 6. bis 16. Februar in Berlin statt. Katharina und Jennifer werden für euch täglich sehen, hören, diskutieren und berichten. Hier könnt ihr schonmal einen Blick in das Programm der einzelnen Hauptsektionen werfen: Wettbewerb Berlinale Shorts Panorama Forum  Generation Perspektive Deutsches Kino […]

Hannibal

27 Dez

  Mads Mikkelsen – Hannibal   Regie: David Slade u.a. – Buch: Bryan Fuller u.a. nach Thomas Harris – Darsteller: Hugh Dancy, Mads Mikkelsen, Laurence Fishburne, Caroline Dhavernas, Hettienne Park, Gillian Anderson – Musik: Brian Reitzell – Kamera: diverse – USA 2013 – 13 Episoden/42 min (ab 18), Vertrieb: StudioCanal   Wir werden als Zuschauer hinein geworfen in das Geschehen. Wenige Sekunden nach Beginn der ersten Folge […]

Heute: Verleihung des Deutschen Filmpreises

26 Apr

Heute abend werden die Lolas, die höchstdotierten Filmpreise in Deutschland und von der Deutschen Filmakademie nominiert, in Berlin vergeben. Nominiert sind unter anderen die Filme „Oh Boy“, „Lore“, „Could Atlas“, „More than Honey“, „Hannah Arendt“, die Schauspieler und Schauspielerinnen Edin Hasanovic für seine Leistung in „Schuld sind immer die Anderen“, Tom Schilling für seine Rolle […]

#7: Retrospektive – THE WEIMAR TOUCH – Teil II

12 Feb

Es geht in der diesjährigen Retrospektive also auch um ein Stück deutscher Filmgeschichte, die häufig aus den Augen gelassen wird: um Exilfilm. Regisseure, Drehbuchautoren, Schauspieler, Kameraleute, usw., die ab spätestens 1933 ins Exil gezwungen wurden dürfen hier nach langer Zeit – viele der Filme wurden kürzlich erst restauriert – wieder eine Aufführung erleben. Danke! 4. […]

#6: Retrospektive The Weimar Touch – Teil I

12 Feb

Im Gegensatz zu den Wettbewerbsfilmen, die noch um Anerkennung kämpfen, hat die Retrospektive den Vorteil, dass hier Werke gezeigt werden, die bereits eine gewisse Zeitspanne hinter sich haben. In diesem Jahr haben sie sogar fast 80 Jahre auf dem Buckel und das Besondere: Es werden vor allem Filme gezeigt, die den gewissen „Weimar Touch“ – […]

#1: Berlinale 2013 – Eröffnung mit THE GRANDMASTER

7 Feb

Um 19.30 Uhr wurde heute offiziell die 63. Berlinale mit Wong Kar-wais neuem Film THE GRANDMASTER eröffnet. Der Film handelt von Ip Man (Tony Leung), basierend auf der Geschichte der historischen Figur Ip Man (1893-1972), der Kampfkunstlehrer in Wing Chun (Art Kung Fu) – unter anderem von Bruce Lee – war. Regisseur Wong Kar-wai legt […]