Kurzkritiken der Woche (3)

12 Nov

aka-Filme Tausendschönchen – Weibliches Begehren in Zeiten der ökonomischen Rationalität Die Philosophin Svenja Flaßpöhler schreibt in ihrer Streitschrift „Die potente Frau“ genau über das, worüber Tausendschönchen handelt: Wie soll ein weibliches Begehren entstehen, wenn patriarchale Denkmuster die Rationalität einer Gesellschaft bestimmen? „Nur wenn die Frau in die (eigene) Potenz findet, kann sie Autonomie nicht nur […]

Kurzkritiken der Woche (2)

5 Nov

aka-Filme Blade Runner 2049 – Misslungene Kopie eines Meisterwerks Ich muß zugeben: Gut unterhalten habe ich mich während der knapp drei Stunden im Kino durchaus. Die Bilder waren schön; was auf der Bildfläche passierte war spannend; gelangweilt hab ich mich selten. Nur geärgert. Viel Gutes hatte ich von diesem Remake gehört. Tatsächlich hätte mich die […]

2018 – Das Jahr des deutschen Films!

5 Nov

Das Kinojahr 2018 ist noch nicht ganz zu Ende und trotzdem lässt sich, insbesondere für dieses Jahr, ein eindeutiger Trend abzeichnen: es ist das Jahr des deutschen Films. Nein, ich rede hier nicht von den Schweiger-/Schweighöfer-Filmen, sondern wirklich von deutschen Filmen, die entweder sehr anspruchsvoll oder vom Niveau her deutlich über der Qualität von Till […]

Kurzkritiken der Woche (1)

29 Okt

Mit diesem Beitrag startet in unserer Filmzeitschrift eine neue Reihe von Kurzkritiken zu Filmen, die entweder aktuell im aka-Filmclub zu sehen waren, oder aktuell im Kino zu sehen sind (und vielleicht bald bei uns!). Folgt man der Philosophie Siegfried Kracauers, dass Filmkritik stets auch Gesellschaftskritik ist („denn Filme sind immer auch ein Spiegel der Gesellschaft“), […]

Cannes 2018 Roundup

29 Mai

Auch dieses Jahr haben sich wieder ein paar Akanauten aufgemacht ins mythenumwobene Cannes um der Filmkunst zu huldigen. Todesmutig haben wir pains au chocolat und Baguettes an schwerbewaffneten Soldaten und smokingbewehrten Securityleuten vorbei in Kinosäle hineingeschmuggelt, um so auch nach extrem kurzen Nächten auf dem Campingplatz in morgendlichen Frühvorstellungen durchzuhalten. Derart gestärkt haben wir uns […]

Riesenüberraschung zum Abschluss: „Touch Me Not“ von Adina Pintilie gewinnt Goldenen Bären 2018

24 Feb

Damit hatte wirklich niemand gerechnet! Kurz vor der Bekanntgabe der Bärengewinner hatte ein britisches Wettbüro noch Sieg-Quoten auf den Gewinner des goldenen Bären angeboten (Favorit war demnach Dovlatov mit einer Quote von 4:1, knapp vor Museo und Utoya); Touch Me Not tauchte gar nicht erst in der Liste der ersten 8 Favoriten auf. Jetzt also […]

Berlinale: Preise der unabhängigen Jurys vergeben

24 Feb

Heute Nachmittag wurden die ersten Preise der Berlinale, die Preise der unabhängigen Jurys, vergeben. Eine Übersicht über die Preisträger 2018 findet sich hier. Ab 19:00 Uhr geht es dann weiter, wenn der goldene und die silbernen Bären vergeben werden (19:00 – 20:15 Uhr live bei 3SAT sowie als livestream auf der Berlinale-Homepage)  

Berlinale 2018: Halbzeit

22 Feb

Zur Halbzeit der 68. Berlinale/48. Forum des Jungen Films heute ein kurzer Blick auf zwei Filme aus dem Forum und ein kleines Zwischenfazit. Die zweite Halbzeit eines Fußballspiels im Jahre 1986 in Vaslui/Rumänien erlebte Laurentiu Ginghina, der Hauptdarsteller in Corneliu Porumboius Forum-Film Fotbal infinit (Infinite Football), nicht mehr auf dem Platz, da er sich in […]

Stille im Berlinale-Palast: „Utøya 22. juli“

20 Feb

Berlinalezeit ist ja immer auch Erkältungszeit. Kerngesund kommt man hier an und nach zehn Tagen ist man am Ende. Die Gründe sind mannigfaltig und vor allem auf einen Schneeballeffekt zurückzuführen dergestalt, dass man im dunklen, warmen Kinosaal dem hustenden Sitznachbarn nicht entkommt und dadurch drei Tage später selbst zum Multiplikator wird. Was in den Berlinalekinos […]

Berlinale to go …

16 Feb

Für alle Film- und Berlinale-Fans, die nicht selbst zum Festival kommen können, hat die Festivalleitung ein neues Angebot ins Leben gerufen, nennen wir es mal „Berlinale to go“. Erstmals gibt es ab dem 17. Februar eine Auswahl von Filmen als Festivalvorführungen im Web. Jeder der insgesamt acht Filme aus den Sektionen Panorama, Forum, Generation und […]

Berlinale 2018

15 Feb

  Heute abend ist es wieder soweit: Das weltweit größte Publikumsfestival unter den Filmfestivals, die Berlinale, geht mit Wes Andersons Animationsfilm „Isle of Dogs“ als Eröffnungsfilm des Wettbewerbs in seine 68. Auflage. [Höhepunkte der heutigen Eröffnungs-Pressekonferenz] Während das mögliche Ende der Ära Kosslick als Festivalleiter der Berlinale im Jahr 2019 vielfach diskutiert wird (sicher ist […]

Berlinale: 19 Filme konkurrieren um den Goldenen Bären

9 Feb

Es ist die vorletzte Berlinale für Festivalleiter Dieter Kosslick, und auf die Frage, mit welchen Gefühlen er in die 68. Ausgabe geht, antwortet er schlicht “mit guten!” und grinst. Ein breites Spektrum internationaler Werke ist wieder im Wettbewerb vorzufinden. So erwartet einen beispielsweise der neue Film des philippinischen Regisseurs Lav Diaz, Ang Panahon ng Halimaw, […]

„The Art Life“: Ein Genie greifbar machen

12 Sep

Wie erzählt man David Lynch in 90 Minuten? Richtig: Es ist unmöglich. Und genau das macht „The Art Life“ so grandios: Der Film stellt nicht den Anspruch an Vollständigkeit, sondern gibt sich vielmehr als Kunstwerk in sich selbst. Kunst über Kunst. Der Stil dieser Doku passt so perfekt zum Genie David Lynch, dass die Genrezuordnung […]

Purer Optimismus: Über Sven Regeners Figuren in „Magical Mystery“

10 Sep

In Magical Mystery oder: Die Rückkehr des Karl Schmidt, dem neuen Film von Arne Feldhusen (Stromberg, Der Tatorteiniger), sehen wir Charly (Charly Hübner), Ferdi (Detlev Buck), Raimund (Marc Hosemann) und Co. Alles alte Kumpels aus der Vor-Wende-Zeit. Während die letztgenannten in Berlin seit Jahren erfolgreich ein Elektrolabel managen, verschlug es Karl „Charly“ Schmidt zunächst in […]

Filmrisse

12 Jun

  Mein letzter Filmtagebuch-Eintrag aus dem Cottbuser Stadtmagazin So much for: Films can’t change the world… Wer ist wohl der einflussreichste Filmemacher unserer Zeit? Einer meiner Facebook-Freunde meinte letztens, das sei Stephen Bannon, der berüchtigte Berater von Donald Trump. Der war früher nicht nur Chef von Breitbart News, sondern hat in den letzten 13 Jahren […]