Archive | Februar, 2020

Berlinale 2020 – Zweiter Tag

28 Feb

Effacer l´historique (Delete History) Filmisch startete der zweite Tag mit einem verhältnismäßig kurzweiligen französisch-belgischen Film von Benoît Delépine und Gustave Kervern. Die Handlung dreht sich um drei VorstädterInnen fortgeschrittenen Alters, die sich auf unterschiedliche Art und Weise mit den Problemen und Absurditäten der modernen Medienwelt konfrontiert sehen. Völlig überwältigt von der absoluten Durchdringung des Alltags […]

Berlinale 2020 – Erster Tag

27 Feb

Mit der U-Bahn an den Potsdamer Platz. Im Gedränge das Programmheft studieren und Plan für den nächsten Tag machen. Beim Umsteigen vier Minuten auf die S-Bahn warten? Das reicht sogar noch für ein Franzbrötchen vom Bäcker. Kurz vor 9 Uhr im Stechschritt vom Bahnhof zum Berlinale-Palast, um noch pünktlich in den ersten Film zu kommen. […]

Berlinale 2020 – Schatten über Berlin

22 Feb

Wie in jedem Jahr reisen dieser Tage tausende Filmschaffende und -begeisterte in die Bundeshauptstadt um 10 Tage lang Filmwerke aus aller Welt zu feiern. Doch die Eröffnungsgala am Donnerstag stand zunächst im Zeichen der Trauer und Anteilnahme. Angesichts der Mordanschläge in Hanau wurden die offiziellen Feierlichkeiten im Berlinale-Palast für eine Schweigeminute unterbrochen und auch die […]