Archive | Februar, 2019

So schön seltsam: „Ich war zuhause, aber“

26 Feb

Ich hatte keine Ahnung, was mich erwarten würde, als ich morgens um halb zehn in den Friedrichstadt-Palast stolperte, um mir den deutschen Wettbewerbsbeitrag Ich war zuhause, aber anzusehen. Ich wusste nur, es geht um einen Jungen, der zurück nach Hause kommt, nachdem er eine Woche lang als vermisst gegolten hatte. Und dass irgendwie alles komisch […]

I’m gay and I’m your son – Rezension zu „Der verlorene Sohn“

22 Feb

Filme über die katholische Kirche kennen wir zu genüge – nicht erst seit Hitchcocks legendärem „Ich beichte“, in dem ein von Montgomery Clift verkörperter Priester in einen Mordfall verstrickt wird. In der heutigen Gesellschaft gibt es immer vermehrt Themen, die uns – egal ob als Studenten, Berufstätige oder Privatpersonen und auch im Zusammenhang mit der […]

Berlinale Tag 6 und Rückschau

17 Feb

Am letzten Tag ist es dann doch noch passiert: Ich bin früher aus einem Film gegangen. Nachdem ich meine ersten 22 Filme immer vollständig und ohne Einschlafen durchgehalten habe, musste ich beim griechischen Panorama-Beitrag The Miracle of the Sargasso Sea dann nach einer Stunde doch aufgeben. Erwartet hatte ich mir von Regisseur Syllas Tzoumerkas einen […]

Berlinale Tag 5

16 Feb

Langsam geht die Berlinale zu Ende und ich sitze mit einem lachendem und einem weinenden Auge an meinem letzten Tag in Berlin zum letzten Mal im Schreibraum des Pressezentrums, um meinen vorletzten Tag für euch aufzuarbeiten. Zwar ist es schon schade, dass meine Woche bei der Berlinale schon wieder zu Ende geht, andererseits bin ich […]

Berlinale Tag 4

15 Feb

Wie ich gestern bereits angekündigt hatte, habe ich gestern zusammen mit Paul einen Podcast aufgenommen, den ihr hier finden könnt. Paul arbeitet im WOLF, einem unabhängigen Kino in Neukölln, das sich im Jahr 2015 mithilfe einer Crowdfunding-Kampagne gegründet hat und seitdem in einem kleinen Kinosaal für 60 Personen ein alternatives Kinoprogramm bietet – ein Projekt, […]

Berlinale Tag 3

14 Feb

Heute versuche ich mich mal etwas kürzer zu halten als in den letzten Tagen, erstens weil ich gleich zum nächsten Film muss, zweitens weil ich in einem Podcast gerade eben schon eine ganze Weile über Filme gesprochen habe (Link folgt im morgigen Artikel) und drittens weil ich gerade eben einen dreistündigen Film gesehen habe (den […]

Berlinale Tag 2

13 Feb

Mein Beitrag für meinen Tag 2 der Berlinale (Dienstag) kommt leicht verspätet, da ich gestern Nacht um 12 nach fünf Filmen keine Energie mehr hatte etwas darüber zu schreiben. Ich weiß auch noch nicht, ob ich es tatsächlich durchhalten werde jeden Tag etwas zu schreiben und auch heute werde ich nicht über jeden Film den […]

Berlinale Tag 1

11 Feb

Es ist so weit, ich habe es endlich zur Berlinale geschafft, zwar wie bereits angekündigt mit leichter Verspätung (das Festival hat ja bereits am vergangenen Donnerstag begonnen) dafür aber umso motivierter die verbleibenden Tage ausgiebig zur Filmsichtung zu nutzen. Den ersten Tag habe ich gleich dazu genutzt drei Filme des diesjährigen Wettbewerbs zu sichten, einer […]

Es geht los: Berlinale 2019

8 Feb

Es ist mal wieder so weit: seit gestern läuft die 69. Auflage der Berlinale. Wie auch in den vergangenen Jahren werden wir hier auf Highnoon für euch aus Berlin berichten – allerdings erst ab Montag, da ich davor nicht anreisen kann. Die letzte Berlinale unter der Leitung Dieter Kosslicks wurde von diesem unter das Motto […]