aka-Filmclub.de

Akademischer Filmclub an der Universität Freiburg e.V. (seit 1957)

aka mal lokal

Filme dieser Reihe:
 Mittwoch  21.11.2018  20:00 Uhr  Dt. OV  Millennials
 Mittwoch  28.11.2018  20:00 Uhr  Dt. OV  Kurzfilmabend mit Freiburger Jungfilmemacher
 Mittwoch  05.12.2018  20:00 Uhr  TBA  Insight Offenburg
 Mittwoch  12.12.2018  20:00 Uhr  Dt. OV  Freiburger Episodenfilm
Wir alle schauen gerne Actionfilme aus Hollywood, Romanzen aus den Pariser Filmstudios oder Klassikerverfilmungen aus englischer Produktion - doch mit dieser Reihe will gezeigt werden, dass man neben diesen Riesen die lokale Filmszene nicht vergessen, geschweige denn, unterschätzen sollte. Jedes Jahr werden von Freiburger Filmemacher*innen mit Herzblut und Engagement viele schöne Dokumentationen, Kurzfilme, Spielfilme oder andere Projekte gestaltet und umgesetzt, doch nicht immer bekommen sie eine geeignete Bühne zur Vorstellung. Mit dieser Reihe hoffen wir einen Einblick in das Schaffen der Filmfirmen und Filmemacher*innen aus Freiburg und Umgebung geben zu können. So abwechslungsreich wie die Freiburger Filmszene ist – von bereits etablierten Film- und Dokumentarfilmer*innen reicht sie bis hin zu studentischen Filmgruppen und Bloggern – so abwechslungsreich gestaltet sich auch das Programm dieser Reihe. Die Reihe beginnt mit Milennials, dem Diplomfilm der Freiburgerin Jana Bürgelin, der nur auf einem Szenendrehbuch basiert und daher durch seine improvisierten Dialoge einen ganz eigenen, authentischen Charme in sich trägt. Der zweite Abend, der Kurzfilmabend mit Freiburger Jungfilmemacher zeigt Filme von Simon Schneckenburger und seinem Team. Die Kurz – und Mittellangenfilme der jungen Freiburger behandeln auf ehrliche und nicht zu behutsame Art und Weise schwierige und zum Nachdenken anregende Themen. Die Jungs haben ihr Können unter Anderem an der Filmhochschule Offenburg erlernt, welche das dritte Abendprogramm gestaltet: Insight Offenburg. Jedes Jahr organisiert die Hochschule das ‚Shorts – Kurzfilmfestival‘, in wessen Rahmen studentische Filmproduktionen aus Deutschland, Frankreich und der Schweiz gezeigt werden – an diesem Abend zeigen wir im aka ein paar davon. Abgeschlossen wird die aka-mal-lokal Reihe von dem Freiburger Episodenfilm. Für diesen Film haben sich einige Freiburger Filmschaffende zusammengetan und zeigen in kurzen Projekten, was Freiburg für sie bedeutet. Wir hoffen, dass durch das Darstellen von lokalen Filmprojekten im aka-Filmclub, die Vielseitigkeit der Freiburger Filmszene deutlich wird und einige Zuschauer Interesse und Motivation schöpfen, diese Szene zu unterstützen oder selbst ein Teil von ihr zu werden.

Text: Lucia Behring

News
Aktuelles Programm
Filmreihen
Specials
Programmübersicht
Archiv
HighNoon Film-e-Zine
Über uns...
Links
Kontakt

HighNoon