aka-Filmclub.de

Akademischer Filmclub an der Universität Freiburg e.V. (seit 1957)

Jetzt oder nie - Zeit ist Geld

Regie: Lars Büchel Buch: Lars Büchel Kamera: Judith Kaufmann Musik: Max Berghaus, Dirk Reichhardt, Stefan Ha Darsteller: Gudrun Okras, Elisabeth Scherer, Christel Peters, Til Schweiger Produktion: BRD, 2000 Länge: 92 min. Fassung: 35mm, OF

Carla (GO), Lilli (ES) und Meta (CP) sind zwar zusammen schon 241 Jahre alt, haben aber immer noch eine Menge Energie und vor allem ein großes Ziel: eine Kreuzfahrt auf einem Luxusdampfer. Um das Geld dafür zusammen zu bekommen, heimsen sie bei der abendlichen Skatrunde ordentlich ein und lassen im Laden um die Ecke (in einer nebenrolle Co-Produzent TS) immer mal wieder ein Schäpschen mitgehen, das dann unter den Genossen im Altersheim versteigert wird. Aber die drei haben Pech: Gerade als sie ihre hart verdienten Ersparnisse zur Bank tragen, wird selbige dummerweise ausgeraubt, und alles Geld ist futsch. Doch da kommt dem Trio DIE Idee, auf einen Schlag an genug Geld zu kommen - und schon bald sind die Vorbereitungen für den großen Coup in vollem Gange...

Hier das Interview mit dem Regisseur Lars Büchel (100 MB, avi-Datei) über sein Schaffen bis 2002:
- Jetzt oder nie - Zeit ist Geld (2000)
- 4 Geschichten über 5 Tote (1998)
- Fritz und Erna (Dokumentation, 1992)
- Vorschau: Erbsen auf halb 6 (2004)
Interview geführt von Svenja Alsmann am 1. Februar 2002.

Text: PD

Spieltermin:
Freitag, 01.02.2002 19:30 Uhr, Hörsaal 2006

News
Aktuelles Programm
Filmreihen
Specials
Programmübersicht
Archiv
HighNoon Film-e-Zine
Über uns...
Links
Kontakt

HighNoon