aka-Filmclub.de

Akademischer Filmclub an der Universität Freiburg e.V. (seit 1957)

Eine Taube sitzt auf einem Zweig und denkt über das Leben nach

Originaltitel: En duva satt på en gren och funderade på tillvaron

Regie&Buch: Roy Andersson Kamera: István Borbás, Gergely Pálos Musik: Hanni Jazzar, Gorm Sundberg Darsteller: Holger Andersson, Nisse Westblom, Charlotta Larsson, Viktor Gyllenberg, Lotti Törnros, Jonas Gerholm Produktion: S/NO/F/D, 2014 Länge: 101 min. Fassung: DCP, Schwed. OmU

Hat dieser Film eine Handlung? Eigentlich nicht. Hat er ein Thema? Oh ja, das hat er und es und es ist nicht weniger als die menschliche Existenz. In 39 mehr oder weniger langen Szenen, die eigene kleine Geschichten erzählen, stellt der schwedische Regisseur Roy Andersson seine Überlegungen über die Menschheit aus. Das sind zum Teil kleine Alltagsbeobachtungen, zum Teil aber auch große Tragödien oder Grotesken. Denn dieser Film ist an vielen Stellen auch extrem komisch, etwa, wenn sich die beiden griesgrämigsten Figuren des Films ausgerechnet als Vertreter für Scherzartikel herausstellen. Andersson beobachtet aus der Distanz: die Filme entstanden alle im Studio, in artifiziellen Dekors und wurden meist in einer einzigen Einstellung gedreht. Oft kommt man sich vor, als würde man sich Tiere im Naturkundemuseum ansehen. Andersson verfremdet seine Szenen mit surrealistischen Elementen oder positioniert seine Figuren in seltsamen Zusammenhängen, etwa, wenn er König Karl XII. (1682-1718) auf dem Weg in die Schlacht in einer Kneipe der Gegenwart ein Mineralwasser trinken lässt. So entsteht aus den vielen Einzelszenen ein bitterböses Gesamtbild, dass unendlich viele Anknüpfungspunkte für das eigene Nachdenken bietet (gerne auch auf einem Zweig). Ist Roy Andersson ein Misanthrop? Ja, aber einer, der die Menschen liebt.

Text: Sebastian Petznick

Spieltermin:
Freitag, 22.05.2015 20:00 Uhr, Hörsaal 2006

Gezeigt im Rahmen der Filmreihe:
Einzelfilme
 Dienstag  21.04.2015  20:00 Uhr  En. OmU  Guardians of the Galaxy
 Donnerstag  23.04.2015  20:00 Uhr  En. OmU  Maps to the Stars
 Freitag  24.04.2015  20:00 Uhr  En. OmU  Interstellar
 Montag  27.04.2015  20:00 Uhr  En. OmU  Gone Girl - Das perfekte Opfer
 Montag  18.05.2015  20:00 Uhr  Dt. OV  Phoenix
 Mittwoch  20.05.2015  20:00 Uhr  En. OmU  Nightcrawler - Jede Nacht hat ihren Preis
 Freitag  22.05.2015  20:00 Uhr  Schwed. OmU  Eine Taube sitzt auf einem Zweig und denkt über das Leben nach
 Mittwoch  03.06.2015  20:00 Uhr  En. OmU  Birdman oder (Die unverhoffte Macht der Ahnungslosigkeit)
 Donnerstag  11.06.2015  20:00 Uhr  En. OmU  Computer Chess
 Freitag  12.06.2015  20:00 Uhr  En. OmU  Am Sonntag bist Du tot
 Freitag  19.06.2015  20:00 Uhr  Jap. OmU  Symbol
 Freitag  26.06.2015  20:00 Uhr  Dt. OV  Ein komischer Heiliger
 Montag  29.06.2015  20:00 Uhr  En. OmU  Whiplash
 Mittwoch  08.07.2015  20:00 Uhr  En. OmU  Selma
 Donnerstag  16.07.2015  20:00 Uhr  Indon. OmU  The Act of Killing
 Dienstag  21.07.2015  20:00 Uhr  En. OmU  Der Stadtneurotiker
News
Aktuelles Programm
Filmreihen
Specials
Programmübersicht
Archiv
HighNoon Film-e-Zine
Über uns...
Links
Kontakt

HighNoon