aka-Filmclub.de

Akademischer Filmclub an der Universität Freiburg e.V. (seit 1957)

Mein Nachbar Totoro

Originaltitel: Tonari no Totoro

Regie&Buch: Hayao Miyazaki Kamera: Takeshi Seyama Musik: Joe Hisaishi Darsteller: Sprecher: Noriko Hidaka, Chika Sakamoto, Hitoshi Takagi Produktion: Japan, 1988 Länge: 86 min. Fassung: BluRay, Jap. OmU

Mitte der fünfziger Jahre ziehen die beiden Mädchen Satsuki und Mei mit ihrem Vater, Professor Kusakabe, von Tokio aufs Land, um der Mutter beizustehen, die sich im Krankenhaus von einer schweren Krankheit erholt. Vom jungen Kanta erfahren sie, dass ihr Haus ein Geisterhaus sein soll. Tatsächlich spukt es hier, aber definitiv nicht auf furchterregende Art und Weise : Die kleinen schwarzen Rußmännchen verlassen das Haus, weil sie sich gestört fühlen, und der große Totoro, der in einem benachbarten Riesenbaum wohnt, ist ein friedvolles und komisches Monster, dass Satsukis und Meis Leben verzaubert und ihnen damit auf seine eigene Art hilft, die schwierige Zeit zu überstehen.

Wie viele solcher Geschichten wurden schon verfilmt, doch Miyazakis Totoro bleibt etwas ganz Besonderes. Mit Sympathie und feiner Beobachtungsgabe repräsentiert er die Fantasie der Kinder in diesem wohl süßesten Film aller Zeiten. Häufig wird man unbeabsichtigt mit einem warmen Lächeln die Abenteuer von Satsuki und Mei verfolgen und sich daran erinnern, wie schön es war, als kleines Kind überall Magie und Wunder sehen zu können und mit geöffneten Augen zu träumen. Der pelzige Totoro ist zum Markenzeichen des Ghibli Studio geworden. Ein Muss für Groß und Klein!


Text: Giorgio Chiara

Spieltermin:
Montag, 19.05.2014 20:00 Uhr, Hörsaal 2006

Gezeigt im Rahmen der Filmreihe:
Hayao Miyazaki
 Montag  05.05.2014  20:00 Uhr  Jap. OmU  Das wandelnde Schloss
 Montag  12.05.2014  20:00 Uhr  Jap. OmU  Chihiros Reise ins Zauberland
 Montag  19.05.2014  20:00 Uhr  Jap. OmU  Mein Nachbar Totoro
 Mittwoch  28.05.2014  20:00 Uhr  Jap. OmU  Kikis kleiner Lieferservice
News
Aktuelles Programm
Filmreihen
Specials
Programmübersicht
Archiv
HighNoon Film-e-Zine
Über uns...
Links
Kontakt

HighNoon