aka-Filmclub.de

Akademischer Filmclub an der Universität Freiburg e.V. (seit 1957)

Der Butler

Originaltitel: The Butler

Mit Einführung

Regie: Lee Daniels Buch: Danny Strong, nach dem Buch "A Butler Well Served by This Election" von Wil Haygood Kamera: Andrew Dunn Musik: Rodrigo Leão Darsteller: Forest Whitaker, Oprah Winfrey, David Oyelowo, Elijah Kelley, Robin Williams, John Cusack, u.v.m. Produktion: USA, 2013 Länge: 132 min. Fassung: DCP, En. OmU

Cecil Gaines (FW) wächst in armen Verhältnissen auf einer Baumwollplantage auf. Dank seiner Lehre bei einem erfahrenen Bediensteten gelangt er nach Washington, D.C. und arbeitet dort in einem Hotel, wo er seine Frau Gloria (OW) kennen lernt. Nach den Geburten ihrer zwei Söhne ergattert Cecil 1957 eine Stellung im Weißen Haus und ist bald rund um die Uhr als Butler im Einsatz. Von da an erlebt er die Präsidenten (u.a. RW, JC), ihr Leben und ihre Entscheidungen fast hautnah mit. Sein beruflicher Aufstieg hat zugleich Folgen für seine Familie: Gloria fühlt sich einsam und sucht Ablenkung. Louis (DO), der älteste Sohn, nimmt an der Bürgerrechtsbewegung in den Südstaaten teil und Charlie (EK), der jüngere Sohn, geht nach Vietnam. Während die Auseinandersetzungen um ihn herum schwelen, versucht Cecil dennoch, sich auf die perfekte Ausführung seiner Aufgaben als Butler zu konzentrieren.

Lee Daniels' (Precious) Film ist angelehnt an das Leben von Eugene Allen, ehemals Butler im Weißen Haus. Durchweg besonders gelobt wurde die schauspielerische Leistung von Forest Whitaker und Oprah Winfrey – sie halten den Film gewissermaßen zusammen. Eine illustre Nebendarstellerriege (die Präsidenten!) komplettiert das Bild. Wie Forest Whitakers Figur wesentliche Stationen der Bürgerrechtsbewegung und der amerikanischen Geschichte durch die ihm vorgesetzten Präsidenten mitbekommt, ist zudem überaus gelungen. Bemerkenswert sind hier auch die verschiedenen Beziehungen zwischen Butler und Präsidenten. Am interessantesten ist jedoch die Tatsache, dass Gaines derart lange im Weißen Haus als schwarzer Bediensteter zugebracht hat, noch lange genug, um den ersten schwarzen Präsidenten der USA mitzuerleben!

Text: Natalie Kurz

Spieltermin:
Dienstag, 27.05.2014 20:00 Uhr, HS 2006

Gezeigt im Rahmen der Filmreihe:
The Color Black
Sklaverei und Rassismus im amerikanischen Film
 Dienstag  06.05.2014  20:00 Uhr  En. OmU  12 Years a Slave
 Dienstag  13.05.2014  20:00 Uhr  En. OmU  Die Farbe Lila
 Dienstag  20.05.2014  20:00 Uhr  En. OmU  The Help
 Dienstag  27.05.2014  20:00 Uhr  En. OmU  Der Butler
News
Aktuelles Programm
Filmreihen
Specials
Programmübersicht
Archiv
HighNoon Film-e-Zine
Über uns...
Links
Kontakt

HighNoon