aka-Filmclub.de

Akademischer Filmclub an der Universität Freiburg e.V. (seit 1957)

Rammbock: Berlin Undead

Regie: Marvin Kren Buch: Benjamin Hessler Kamera: Moritz Schultheiß Musik: Marc Dreckkötter, Stefan Will Darsteller: Michael Fuith, Theo Trebs, Anka Graczyk, Emily Cox, Sebastian Achilles Produktion: Deutschland/Österreich, 2009 Länge: 63 min. Fassung: 35 mm, Dt. OV

Ein junger Wiener (MF) macht sich auf den Weg nach Berlin, um mit seiner Ex-Freundin (AG) die letzten Formalitäten zu klären. Dort angekommen stellt er bald fest, dass seine Ex-Freundin verschwunden ist und eine seltsame Seuche in der Stadt grassiert. In der Wohnung verbarrikadiert lauscht er gemeinsam mit einem Leidensgenossen (TT) den Nachrichten. die vermelden, dass sich draußen vor den Türen ein terroristischer Aufstand abspiele. Doch ein Blick durchs Fenster hinunter in die Stadt zeigt, dass keine Terroristen, sondern blutgierige und hochaggressive Monster ihr Unwesen treiben. Die beiden Eingesperrten schließen sich mit anderen Nicht-Infizierten zusammen und als sich die Lage verschlimmert, beginnt ein dramatischer Kampf ums nackte Überleben.

Endlich ein deutscher Zombiefilm! Trotz der makaberen Handlung wollen die Drehbuchautoren ihren Film nicht als Splatterfilm verstanden wissen und zeigen daher auch wenig explizite Gewalt. Rammbock ist eine Parabel auf eine prädatorische Gesellschaft: homo homini lupus. Das ganze ist so geschickt und geradlinig inszeniert, dass die rund 60 Minuten völlig ausreichen und man am Ende auch dank des rasanten Staccatos, das den Film auszeichnet, nichts vermisst. Athmosphärisch erinnert der Film an 28 Days Later, als perfekt inszenierte Kulisse dient ein düsteres, rauchendes Berlin in Weltuntergangsstimmung.

Text: Johannes Litschel

Spieltermin:
Dienstag, 20.12.2011 20:00 Uhr, Hörsaal 2006

Gezeigt im Rahmen der Filmreihe:
Berlin – ZeitenWende
 Donnerstag  24.11.2011  20:00 Uhr    Berlin - Die Sinfonie einer Großstadt
 Dienstag  29.11.2011  20:00 Uhr  En/D OmU  Cabaret
 Dienstag  06.12.2011  20:00 Uhr  En. OmeU  Eins, Zwei, Drei
 Dienstag  13.12.2011  20:00 Uhr  DF  Berlin Calling
 Dienstag  20.12.2011  20:00 Uhr  Dt. OV  Rammbock: Berlin Undead
News
Aktuelles Programm
Filmreihen
Specials
Programmübersicht
Archiv
HighNoon Film-e-Zine
Über uns...
Links
Kontakt

HighNoon